Zu den Inhalten springen

Pressemeldungen

11 - 20
  • 18.02.2022
    Selbsthilfegruppe Blasenkrebs trifft sich zum Erfahrungsaustausch
    Am Donnerstag, den 17. März von 16 bis 17 Uhr, lädt die Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Betroffene und Angehörige herzlich zu einem Mut machenden Erfahrungs- und Gedankenaustausch in das Klinikum Lüdenscheid ein. Alternativ können Interessierte auch online über Zoom teilnehmen.
    Kategorien:


  • 17.02.2022
    Patientenbesuche in den Märkischen Kliniken ab Montag, 21.02.2022 wieder möglich
    Das Gesundheitsamt hat einer Öffnung bereits ab dem kommenden Montag, 21.02.2022, zugestimmt. Das rückläufige Infektionsgeschehen lässt es zu, dass wir unsere Kliniken in Lüdenscheid und Werdohl früher als geplant für Patientenbesuche öffnen können.
    Kategorien:



  • 07.02.2022
    Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie begrüßt neue Chefärztin
    Seit Anfang des Jahres ist Dr. Juliane Kruse neue Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid und hat damit den Staffelstab des Leitenden Oberarztes Andreas Schmidt übernommen, der die Klinik kommissarisch geleitet hat.
    Kategorien:


  • 25.01.2022
    Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie unter neuer Leitung
    Seit Ende des vergangenen Jahres hat Dr. Filip Caby als Chefarzt die Nachfolge von Dr. Tamara Jacubeit angetreten, die nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde.
    Kategorien:



  • 20.01.2022
    Klinikum Lüdenscheid begrüßt neue Chefärztin der Hämatologie und Onkologie
    Die Klinik für Hämatologie und Onkologie am Klinikum Lüdenscheid hat seit Anfang des Jahres mit Dr. Monika Schwalenberg eine neue Chefärztin. Damit tritt sie die Nachfolge von Prof. Dr. Gerhard Heil an, der Ende des letzten Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Mit der Neubesetzung trägt das Klinikum dem sich ständig erweiternden Spektrum an Diagnose- und Therapieverfahren in der Hämatologie und Onkologie Rechnung.
    Kategorien:



  • 11.01.2022
    Omikron und Quarantäneregeln: "Es macht Sinn, über eine Verkürzung nachzudenken"
    Angesichts der rasanten Verbreitung der ansteckenderen Corona-Variante Omikron rücken schärfere Beschränkungen und neue Quarantäne-Regeln näher. Aus Sicht der Bundesregierung dürfte Omikron schon in wenigen Tagen auch deutschlandweit die dominierende Virusform sein. Allein In NRW haben sich nach Informationen des Robert-Koch-Instituts (RKI) mehr als 4500 Personen mit der leichter übertragbaren Virus-Mutation angesteckt.
    Kategorien:



  • 30.12.2021
    "Grüne Damen" blicken auf 40 Jahre zurück
    Großes Jubiläum in unserer Stadtklinik Werdohl: Die "Grünen Damen" blicken auf 40 Jahre ehrenamtliches Engagement zurück.
    Kategorien:


  • 29.12.2021
    Kita Hellersen zum fünften Mal als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert
    Für das besondere Engagement um MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) wurde die Kindertagesstätte des Familienzentrums Hellersen nun seit 2013 zum fünften Mal in Folge von der Berliner Stiftung "Haus der kleinen Forscher" mit der gleichnamigen Zertifizierung ausgezeichnet.
    Kategorien:


  • 28.12.2021
    Chest Pain Unit im Klinikum Lüdenscheid erfolgreich rezertifiziert
    Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. hat das Brustschmerz-Zentrum, auch Chest Pain Unit (CPU) genannt, des Klinikums Lüdenscheid kürzlich rezertifiziert. Damit sind durch organisatorische und medizintechnische Voraussetzungen alle Kriterien einer optimalen und schnellen Versorgung der Patienten mit unklaren Brustschmerzen erfüllt.
    Kategorien:


  • 23.12.2021
    Dr. Meyer-Marcotty entfernt rund 17 Kilo schwere Hautschürze
    Rund 190 Kilo hat er zu "Bestzeiten" auf die Waage gebracht und es geschafft, mit Bewegung und Ernährungsumstellung über 50 Kilogramm abzunehmen. Was Markus Schmidt (Name von der Redaktion geändert) aber blieb, war eine große Fettschürze an seiner Bauchregion. Neben ästhetischen Gründen waren es vor allem die Einschränkungen in der Beweglichkeit, die ihn dazu veranlasst haben, sich an Herrn PD. Dr. Max Meyer-Marcotty, Direktor der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie/Handchirurgie am Klinikum Lüdenscheid, zu wenden.
    Kategorien:


11 - 20

Kontakt

Dr. Norbert Jacobs
Kommissarischer Pressesprecher

Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid

Telefon: 02351 46-2517
E-Mail: norbert.jacobs@maerkische-kliniken.REMOVE-THIS.de

Presse-Suche