Zu den Inhalten springen

Pressemeldungen

11 - 20
  • 09.03.2021
    Corona und die Psyche - Klinikdirektor Dr. Gerhard Hildenbrand: Wer sich gut informiert fühlt, hat weniger Angst
    Nichts hält uns so in Atem wie das Corona-Virus. Die Welt ist seit einem Jahr im Ausnahmezustand und die Pandemie sorgt für Meldungen im Minutentakt. Auch das Klinikpersonal der Märkischen Kliniken geht seit Monaten an seine absoluten Belastungsgrenzen. Jeder Tag stellt eine neue Herausforderung dar. Was macht in einer derart schwierigen Zeit eigentlich die Psyche mit uns?
    Kategorien:



  • 05.03.2021
    Update zur Covid-19-Schutzimpfung: Perspektivwechsel - Statt Symptome zu lindern, die Krankheit therapieren
    Die Erwartungen an den Bund-Länder-Gipfel am 3. März 2021 waren hoch. Die Menschen in Deutschland sehnen sich nach Corona-Lockerungen oder zumindest nach einem Stufenplan für Öffnungen - diesen gibt es nun auch. Bund und Länder haben sich auf einen Fünf-Stufen-Plan für die Lockerungen der Corona-Auflagen verständigt. Doch helfen uns diese Beschlüsse auf dem Weg in Richtung Normalität?
    Kategorien:



  • 26.02.2021
    Update zur Covid-19-Schutzimpfung: Die Rückkehr zur Freiheit
    Dr. Thorsten Kehe nimmt in diesem Update zur Covid-19-Schutzimpfung die zurzeit paradoxe Lage in den Blick: Genau in jener Phase, in der sich die Ausbreitung des Virus wieder beschleunigt, intensivieren wir die Diskussion um die Lockerung der Restriktionen zur Eindämmung der Pandemie. Doch die Diskussion um Lockerungen führt - derzeit - in die falsche Richtung. Denn die dritte Welle der Pandemie hat bereits begonnen.
    Kategorien:



  • 25.02.2021
    Werdohls Bürgermeister auf dem Weg der Besserung: "Das habe ich den Märkischen Kliniken zu verdanken"
    Ein Corona-Virus macht auch vor einem Stadtoberhaupt nicht Halt. Diese Erfahrung hat der Werdohler Bürgermeister Andreas Späinghaus erfahren müssen und wurde fast drei Wochen im Klinikum Lüdenscheid versorgt. Seit ein paar Tagen hater seine Amtsgeschäfte wieder aufgenommen und es geht ihm Tag für Tag besser.
    Kategorien:


  • 22.02.2021
    Update zur Covid-19-Schutzimpfung: Der ungeliebte Impfstoff - besser als sein Ruf
    In Krankenhäusern in Niedersachsen traten nach der Impfung von Mitarbeitern Nebenwirkungen auf, so dass sich zahlreiche Beschäftigte krankgemeldet und die Krankenhäuser ihr Impfkonzept geändert haben, um den Klinikbetrieb nicht zu gefährden. Dr. Thosten Kehe, Vorsitzender der Geschäftsführung der Märkischen Kliniken, wirft einen Blick auf die Impstoffe, mögliche Nebenwirkungen und warum die Impfung trotzdem sinnvoll ist.
    Kategorien:



  • 12.02.2021
    "Medizinisch sinnvoll, gesellschaftlich schwierig" - Drei Fragen an Dr. Thorsten Kehe
    Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten verlängern den Lockdown bis zum 7. März und koppeln weitere Lockerungen an das Erreichen einer Inzidenz von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in einer Woche. Ist das sinnvoll? Dr. Thorsten Kehe, Vorsitzender der Geschäftsführung der Märkischen Kliniken, ist sich sicher: Medizinisch ist das sinnvoll, gesellschaftlich aber bereitet es uns Schwierigkeiten.
    Kategorien:



  • 12.02.2021
    Stoma-Gesprächskreis am 18.02.2021 fällt aus
    Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird der Stoma-Gesprächskreis am 18.02.21 ausfallen. Vanessa Theissen, examinierte Krankenschwester, Stomatherapeutin und Organisatorin des Gesprächskreises, bietet Betroffenen alternativ jeden ersten Mittwoch im Monat die Stoma-Sprechstunde an.
    Kategorien:


  • 11.02.2021
    Neuer leitender Oberarzt der Thoraxchirurgie am Klinikum Lüdenscheid: Hohe Kompetenz bei minimal-invasiven Eingriffen
    Kleine Schnitte - Große Chirurgie: Die minimal-invasive Chirurgie ist eine Operationstechnik, bei der nur kleinste Hautschnitte nötig sind, um beispielsweise einen großen Tumor zu entfernen. Für Eingriffe dieser Art hat sich die Klinik für Thoraxchirurgie am Klinikum Lüdenscheid mit Maen Abdelrahim als neuen leitenden Oberarzt nun noch mehr Kompetenz ins Haus geholt.
    Kategorien:


  • 10.02.2021
    Impfstoff von AstraZeneca verstehen
    Bisher haben wir in den Märkischen Kliniken die Impfstoffe des deutsch-amerikanischen Herstellers Biontech/Pfizer erhalten. Weil der neue Impfstoff von AstraZeneca momentan viele Fragen aufwirft, hat Prof. Dr. Dr. Thomas Uhlig, Leiter Intensivstation am Klinikum Lüdenscheid, aktuelle Forschungsergebnisse zur Wirkung und Wirksamkeit des Impfstoffes von AstraZeneca zusammengestellt.
    Kategorien:



  • 09.02.2021
    Klinik für Kardiologie am Klinikum Lüdenscheid als HFU-Schwerpunktklinik zertifiziert
    Schwache Herzen sind in Lüdenscheid in besonders guten Händen. Die Klinik für Kardiologie am Klinikum Lüdenscheid ist Ende letzten Jahres durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz und Kreislaufforschung e.V. (DGK) mit dem Prädikat "HFU-Schwerpunktklinik - zertifiziert" ausgezeichnet worden. Das bedeutet: sie bietet Expertise, Behandlungskompetenz und hält rund um die Uhr alle therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung von Patienten mit Herzschwäche vor.
    Kategorien:


11 - 20

Kontakt

Corinna Schleifenbaum
Leitung Unternehmenskommunikation

Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid

Telefon: 02351 46-2517
Telefax: 02351 46-672517
E-Mail: corinna.schleifenbaum@
maerkische-kliniken.de

Presse-Suche