Zu den Inhalten springen

Innere VI: Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Weiterbildungsermächtigung

Ihre Weiterbildung am Klinikum Lüdenscheid zum 

  • Facharzt/-ärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 
  • zur Zusatzbezeichnung Psychoanalyse 
  • zur Zusatzbezeichnung Psychotherapie - fachgebunden

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bildet seit 1996 erfolgreich Ärztinnen und Ärzte zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, zur Zusatzbezeichnung Psychoanalyse und zur Zusatzbezeichnung Psychotherapie weiter.

Die Klinik ist von der Bezirksregierung als Weiterbildungsstätte für den Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und die Zusatzbezeichnungen Psychotherapie und Psychoanalyse anerkannt.

Der leitende Arzt ist von der Ärztekammer Westfalen Lippe befugt zur vollständigen Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Gebiet (= 36 Monate), zur vollständigen Weiterbildung zur Zusatzbezeichnungen Psychotherapie und zur Lehr- und Kontrollanalyse bei Weiterbildung zur Zusatzbezeichnungen Psychoanalyse. Bei Bedarf können auch die für die Facharztanerkennung notwendigen Weiterbildungsabschnitte in der Inneren Medizin oder der Psychiatrie am Klinikum absolviert werden.

Da uns Ihre Weiterbildung sehr am Herzen liegt erfolgt sie strukturiert nach einem zeitlich und inhaltlich transparenten Curriculum, dessen Grundzüge wir Ihnen im angehängten PDF vorstellen. 

Weitere Informationen und eine persönliche Weiterbildungsberatung:

Dr. med. Gerhard Hildenbrand
Klinikdirektor
Telefon: 02351 46-2730
E-Mail: gerhard.hildenbrand@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de

Doris Bartels
Leitende Oberärztin
Telefon: 02351 46-2731
E-Mail: doris.bartels@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de

Download