Zu den Inhalten springen

Innere I: Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie befasst sich mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der damit verbundenen Organe Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse. Diagnostische und therapeutische Maßnahmen werden in diesem Bereich der Inneren Medizin häufig endoskopisch durchgeführt – also in Form einer Magen- oder Darmspiegelung.

Endoskopie
Endoskopie

Speiseröhre

  • Diagnostik und medikamentöse Behandlung entzündlicher Veränderungen der Speiseröhre
  • Narrow-band imaging (NBI) - Technik
  • Palliative endoskopische Therapie (Lasertherapie, Stenteinlage) und Chemotherapie bösartiger Erkrankungen der Speiseröhre
  • Endoskopische notfallmäßige Blutstillung bei blutenden Geschwüren (Unterspritzung, Clippen) und bei blutenden Krampfadern (Loops, Injektions- und Sklerotherapie)
  • Ballondilatation bei Achalasie und Bougierung entzündlicher oder maligner Stenosen
  • Endoskopische Entfernung von Fremdkörpern aus der Speiseröhre
  • Chromoendoskopie mit Einsatz von Färbetechniken zur frühen Detektion von Barrett-Schleimhaut / Dysplasien
  • Mucosaresektionen von Frühkarzinomen
  • Spiegelung der Speiseröhre in örtlicher Betäubung oder nach Gabe eines Beruhigungsmittels mit Entnahme von Gewebsproben
  • Endo-Sonographie der Speiseröhre mit Punktion

Magen

  • Medikamentöse Behandlung entzündlicher Veränderungen des Magens
  • Palliative endoskopische Therapie (Lasertherapie) und Chemotherapie bösartiger Erkrankungen des Magens
  • Diagnostik und medikamentöse Therapie der diabetischen Gastroparese
  • Endoskopische notfallmässige Blutstillung bei blutenden Geschwüren (Unterspritzung, Clippen)
  • Endoskopische Abtragung von Polypen und Behandlung von Frühcarcinomen.
  • Spiegelung des Magens in örtlicher Betäubung oder nach Gabe eines Beruhigungsmittels mit Entnahme von Gewebsproben
  • Ultraschalluntersuchung des Magens mit Punktion
  • pH-Metrie des Magens
  • Endo-Sonographie des Magens mit Punktion

Zwölffingerdarm

  • Behandlung entzündlicher Veränderungen des Zwölffingerdarmes
  • Endoskopische notfallmässige Blutstillung bei blutenden Geschwüren (Unterspritzung, Clippen)
  • Endoskopische Polypabtragung, evtl. in Kombination mit einer Lasertherapie

Dünndarm

  • Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Dünndarmes (M. Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Medikamentöse oder diätetische Behandlung mit ungenügender Verdauung der Nahrung (Malabsorption) einhergehender Dünndarmerkrankungen
  • Ernährungsberatung

Dickdarm

  • Diagnostik und Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Dickdarmes
  • Spiegelung des Dickdarmes ohne oder nach Gabe eines Beruhigungsmittels mit Entnahme von Gewebsproben
  • Endoskopische Polypabtragung evtl. in Kombination mit einer Lasertherapie
  • Endoskopische notfallmässige Blutstillung bei Divertikelblutung oder blutenden Geschwüren (Unterspritzung, Clippen)
  • Ballondilatation bei entzündlichen oder postoperativen Stenosen
  • Chemotherapie bösartiger Tumore des Dickdarmes in fachlichem Konsensus aller Kollegen des Märkischen Darmzentrums Lüdenscheid
  • Medikamentöse Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Enddarmes
  • Endoskopische Polypabtragung evtl. in Kombination mit einer Lasertherapie
  • Ballondilatation bei entzündlichen oder postoperativen Stenosen
  • Palliative endoskopische Therapie (Stentversorgung) und Chemotherapie bösartiger Erkrankungen des Enddarmes
  • Notfallmäßige Blutstillung bei Haemorrhoidalblutungen (Sklerosierungsbehandlung, Ligatur)
  • Endosonographie des Enddarms

Bauchspeicheldrüse

  • Ultraschalluntersuchung der Bauchspeicheldrüse mit Punktion
  • Endo-Sonographie der Bauchspeicheldrüse mit Punktion
  • Drainage von Pseudozysten der Bauchspeicheldrüse
  • Endoskopische Darstellung des Bauchspeicheldrüsenganges mit Kontrastmittel (ERP)
  • Tests zur Beurteilung der Funktion der Bauchspeicheldrüse, insbesondere zur Beurteilung des Zuckerstoffwechsels
  • Medikamentöse und diätetische Behandlung akuter und chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündungen
  • Chemotherapie bösartiger Tumore der Bauchspeicheldrüse in Zusammenarbeit mit der Inneren Medizin V - Hämatologie-Onkologie - Direktor: Prof. Dr. Heil
  • Diätetische und medikamentöse Therapie (Tabletten, Insulin) des Diabetes mellitus sowie der exokrinen Pankreasinsuffizienz

Gallenwege

  • Diagnostik und Behandlung entzündlicher und tumoröser Erkrankungen der Gallenblase und der Gallenwege
  • Endoskopische Therapie von Gallengangsteinen (Papillotomie, Steinextraktion mittels Dormiakorb, Lithotrypsie)
  • Endoskopische Drainageneinlage in den Gallengang zur palliativen Behandlung von Tumoreinengungen
  • Ultraschalluntersuchung der Gallenblase und Gallenwege
  • Endo-Sonographie der Gallenblase und Gallenwege mit Punktion
  • Endoskopische Darstellung der Gallenwege mit Kontrastmittel (ERC)
  • PTCD-Neuanlagen

Leber

  • Ultraschalluntersuchung der Leber mit Punktion
  • Kontrastmittelsonographie von Leberrundherden
  • Spezielle Tests und Laborverfahren
  • Diagnostik und Behandlung entzündlicher oder stoffwechselbedingter Lebererkrankungen
  • Therapie der Leberzirrhose und ihrer Komplikationen
  • Behandlung gutartiger und bösartiger Lebertumore
  • Punktion und Drainage von Leberabszessen
  • Ambulante Betreuung von Patienten mit Hepatitis (KV-Ambulanz)