Zu den Inhalten springen

Chirurgie IV: Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie / Handchirurgie

Lebenslauf Dr. med. Elmar Halbach

1991-1992 
Marine Wilhelmshafen

1992-1999
Studium der Humanmedizin Universität Hamburg und Justus-Liebig Universität Gießen

1999- 2001
Praktisches Jahr in der Chirurgischen Klinik, Klinikum Dortmund Mitte, (Prof. Dr. med. Löhlein)

2001
Approbation

2001-2005
Chirurgische Klinik, Klinikum Dortmund Mitte, Prof. Dr. med. Löhlein
14-monatiger Einsatz auf der fachspezifisch geleiteten Intensivstation der Allgemeinchirurgie 

2004
Promotion zum Dr. med. in der Augenklinik für Schielbehandlung und Neuroophthalmologie der Justus-Liebig Universität Gießen, (Prof. Dr. med. Kaufmann) 

2005-2008
Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Klinikum Dortmund Nord, Prof. Dr. med. Langendorff  / Dr. med. Stahl
6-monatiger Einsatz im Zentrum für Schwerbrandverletzte der Klinik
12-monatiger Einsatz im Bereich Hand- und Mikrochirurgie 

2007
Facharzt für Chirurgie 

2008
Klinik für Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie Klinikum Lüdenscheid

2012
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie 

2014
Zusatzbezeichnung Handchirurgie 

2017
Funktionsoberarzt

2018
Oberarzt
1.12. Kommissarische Klinikleitung

2019
Leitender Oberarzt
der Klinik für Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie am Klinikum Lüdenscheid

 

 

  • mehrjährige Notarzttätigkeit
  • Entgeltverantwortlicher für die Klinik für Plastische- und Handchirurgie
  • Transfusionsbeauftragter für die Klinik für Plastische- und Handchirurgie
  • Mitarbeit bei der Reorganisation der Plastischen- und Handchirurgie mit Erstellung von Verfahrensleitlinien
  • Buchbeiträge zur 4.,5. und  6. Auflage des Klinikleitfaden Chirurgie, Elsevier, Urban & Fischer