Zu den Inhalten springen

Chirugie IV

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie / Handchirurgie

Chirugie IV

Herzlich willkommen auf unseren Seiten!

Die Klinik für Plastische Chirurgie am Klinikum Lüdenscheid kann auf alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten eines Krankenhauses der Maximalversorgung zurückgreifen.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn können wir neue wissenschaftliche Erkenntnisse schnell zum Wohle des Patienten umsetzen und fühlen uns der medizinischen Ausbildung und Lehre besonders verpflichtet.    

Der größte Teil der Aufgaben mit denen der Plastische Chirurg heute konfrontiert ist, liegt auf dem Gebiet der funktionellen und anatomischen Wiederherstellung angeborener oder erworbener Veränderungen.

Die plastische Chirurgie basiert auf vier Säulen - der Ästhetischen Chirurgie, der Rekonstruktiven Chirurgie, der Verbrennungs- und der Handchirurgie.

Die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie / Handchirurgie wurde 1998 gegründet (Leitung Dr. Schweter von 1998 bis 2003, Dr. Schepler von 2003 bis 2015, Priv. Doz. Dr. Stahl seit 2016). Die Abteilung verfügt über ein breit gefächertes Leistungsspektrum in allen 4 Teilbereichen der Plastischen Chirurgie.

 

 

Klinikdirektor

Priv.-Doz. Dr. med. Stéphane Stahl

Sekretariat

Franziska Lill