Zu den Inhalten springen

Klinik für Kinder und Jugendliche

Infos für Ärzte

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,   

die Kinderklinik versteht sich als Ihr Partner in der medizinischen Versorgung Ihrer Patienten.   Wenn Sie eine stationäre Behandlung Ihres Patienten für erforderlich halten, ist eine stationäre Einweisung in die Kinderklinik jederzeit möglich. Bei Unklarheiten werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gerne können Sie uns auch vorab telefonisch von der stationären Einweisung Ihres Patienten informieren (Chefarztsekretariat, Frau Puschmann). Den diensthabenden Kinderarzt erreichen Sie über unsere Ambulanz (Telefon 02351 46-3815).  

Bei neonatologischen Notfällen - beispielsweise, wenn Sie eine auswärtige Geburtsklinik kinderärztlich betreuen - kann unser Neugeborenen-Notarztteam unter Telefon 02351 46-3200 angefordert werden.

Wenn Sie bei besonderen medizinischen Fragestellungen eine ambulante Mitbehandlung in unserer Klinik wünschen, ist eine Vorstellung in unserer Ambulanz nach vorheriger Terminabsprache möglich. Über die fachlichen Schwerpunkte und ärztlichen Ansprechpartner informieren wir Sie hier. Eine Mitbehandlung ist nur möglich auf Überweisung durch einen Kinder- und Jugendarzt.

Als Auftragsleistungen können wir auf Überweisung von Kinder- und Jugendärzten anbieten:

  • Hörtests im Rahmen des Neugeborenenscreenings (TEOAEs und AABR)
  • Schweißtests

Bei allen Fragen hilft Ihnen gerne das Chefarztsekretariat weiter:

Marion Puschmann  

Telefon: 02351 46-3801
Telefax: 02351 46-3907
E-Mail: marion.puschmann@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de