Zu den Inhalten springen

Klinik für

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Kletterwand

Der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid stehen neben einer großen Institutsambulanz auch eine Tagesklinik sowie im vollstationären Bereich die Kinderstation, die Jugendstation und die psychosomatisch / psychotherapeutische Station mit insgesamt 46 Plätzen zur Verfügung.

Behandelt werden Kinder und Jugendliche von 0 bis 18 Jahren, mit allen kinder- und jugendpsychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen, wie z.B. emotionalen Störungen, Depressionen, Angststörungen, Enuresis, Enkopresis, Störungen des Sozialverhaltens, Tic-Störungen, Bindungsstörungen, Psychosen, Autismusspektrumstörungen, Schulabsentismus, ADS/ADHS, Magersucht und andere Essstörungen, Somatisierungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen und frühkindliche Regulationsstörungen, insbesondere frühkindliche Fütterstörungen. Dank der engen Kooperation mit der Kinderklinik können auch Kinder mit schweren somatischen Erkrankungen und Anpassungsstörungen behandelt werden. Bei speziellen Fragestellungen können Eltern und Kind gemeinsam aufgenommen werden. Ein besonderes diagnostisches und therapeutisches Angebot besteht für Kinder und Jugendliche mit Autismusspektrum-Störungen.

Multiprofessionelle Behandlungsteams mit Fachärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Assistenzärzten, Psychologen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Sozialpädagogen, Fachtherapeuten (Musiktherapie, Kunsttherapie, Ergotherapie, Lerntherapie, Motopädie), Kinderkrankenschwestern, Heilerziehungspflegern und Erziehern betreuen die Patienten und ihre Familien. Neben einem für jeden Patienten und seine Familie individuell abgestimmten Behandlungsplan spielen das pädagogisch / therapeutische Milieu und erlebnistherapeutische Angebote wie z.B. Klettern eine große Rolle. Eine enge Zusammenarbeit mit den primären Bezugspersonen der Patienten in regelmäßigen familientherapeutischen Gesprächen, Familiennachmittagen oder Hospitationen ist uns ein großes Anliegen. Kostenträger für die Behandlung sind die Krankenkassen.

Dr. Tamara Jacubeit
Klinikdirektorin

Dr. Tamara Jacubeit

Sekretariat

Sabine Auth

Telefon: 02351 46-3941
E-Mail: kjpp@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de

Zur Terminabsprache für ein Vorgespräch wenden Sie sich bitte an die Institutsambulanz unter Telefon 02351 46-3983.