Zu den Inhalten springen

Sommer-Fortbildung: BIOLOGIKA in der HNO

Die chronische Rhinosinusitis mit Ausbildung von Nasenpolypen (CRSwNP) ist eine entzündliche Erkrankung der Schleimhäute, die etwa 3% der erwachsenen Bevölkerung betrifft, und für die seit Jahren ein festes Therapieregime aus konservativen und operativen Maßnahmen existiert. 

Für Patienten, die hierunter keine ausreichende Symptomkontrolle erreichen konnten, gab es bis zur Zulassung von Biologika keine therapeutische Alternative. Mit der aktuellen Zulassung liegen nun Medikamente vor, die zielgerichtet in die Immunreaktion eingreifen können und eine neue, wirksame Therapiealternative eröffnen.

Wir freuen uns auf einen spannenden und lebendigen Fortbildungsnachmittag mit Ihnen. Die Veranstaltung findet wieder im Rahmen des Qualitätszirkels der HNO-Ärzte statt, so dass Sie auch etwas für Ihr Punktekonto tun können.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich bei einem kleinen Imbiss im Seminarzentrum weiter auszutauschen und die neuen Kollegen in unserer Abteilung kennenzulernen.

  • Datum: 31.8.22
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr
  • Ort: Seminarzentrum/Haus 7/Raum 25

 

Weitere Informationen
Sabine Hendrich
Sekretariat HNO-Klinik
Tel.: 02351 46-3281

Die Veranstaltung ist im Rahmen des Qualitätszirkels zertifiziert. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung.

Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass im Klinikum Lüdenscheid weiterhin die 3-G-Regel gilt.