Zu den Inhalten springen

Dienstags in den Märkischen Kliniken "Eierstockkrebs - ein oft spät erkannter Tumor"

Eine besonders tückische Krebsform steht an diesem Abend bei Dr. Manfred Hilscher, Direktor der Frauenklinik am Klinikum Lüdenscheid, im Fokus: Der Eierstockkrebs. Diese bösartige Veränderung der weiblichen Eierstöcke wird oft spät erkannt, weil sich im Frühstadium keine spezifischen Symptome bemerkbar machen.

Umso wichtiger ist es deshalb, regelmäßig zur jährlichen Vorsorgeuntersuchung zu gehen, um diese Krebsart rechtzeitig zu entdecken.

Bei fast allen Frauen mit Verdacht auf Eierstockkrebs ist eine Operation erforderlich, häufig schließt sich daran eine Chemotherapie an. Dr. Hilscher wird im Rahmen seines Vortrags ein Überblick über die aktuellen Möglichkeiten und zukünftigen Chancen der Behandlung von Eierstockkrebs geben und steht im Anschluss daran gerne für Fragen zur Verfügung.

  • Datum: 25.08.2020
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr
  • Ort: Kapelle im Haupthaus