Zu den Inhalten springen

Dienstags in den Märkischen Kliniken: "Wenn Gallensteine wandern und sich verklemmen"

Viele Menschen haben Gallensteine, aber die meisten wissen gar nichts davon.

Operativ entfernt werden müssen sie nur dann, wenn sie Beschwerden bereiten. Heftige Schmerzen - im Oberbauch gelegentlich mit Ausstrahlung in die rechte Schulter - entstehen, wenn die Steine in den Gallengang wandern und sich dort verklemmen. Denn dann staut sich das Gallensekret und kann nicht mehr in den Darm abfließen.

Prof. Dr. Christopher Kelm, Direktor der Klinik für Allgemein-,Visceral- und spezielle Visceralchirurgie am Klinikum Lüdenscheid, sowie Oberärztin Lucia Maceda-Vasquez, informieren über die Ursachen, die Beschwerden und natürlich über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Gallensteinleiden.

  • Datum: 25.02.2020
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr
  • Ort: Kapelle im Haupthaus (EG)