Zu den Inhalten springen

Lüdenscheider Forum Seele & Körper: "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Die Bedeutung des Umgangs mit Zeit und Geschichtlichkeit für die Gesundheit. In modernen Gesellschaften, die Wert legen auf Wachstum, technische und soziale Beschleunigung, wird Zeit zu einem kostbaren Gut. Doch der Umgang mit ihr erscheint oft sorglos oder auf kurzfristigen Gewinn ausgerichtet.

Immer weniger Zeit wird mit dem Erkunden der persönlichen Geschichte verbracht, das Lernen aus der Vergangenheit verliert gegenüber dem Wunsch, die Zukunft optimieren zu wollen, an Bedeutung. Lebenserfahrungen, vor allem Beziehungserfahrungen mit wichtigen anderen Menschen, Erfolge und Mißerfolge, erfüllte und unerfüllte Wünsche, Verluste und Traumata prägen unsere Persönlichkeit und bestimmen darüber, wie wir zukünftig mit uns, anderen, dem Leben und der Zeit umgehen. Vieles wurde verdrängt, ist dem Bewußtsein nicht mehr zugänglich und bestimmt dennoch unser Leben.

Häufig führen erst gesundheitliche Probleme oder emotionale Störungen dazu, sich auf die Suche nach der verlorenen Zeit zu machen. Finden wir sie wieder, dann können wir diese Störungen beheben oder besser bewältigen, uns selbst besser verstehen und anders in die Zukunft blicken. Psychotherapie kann solche Prozesse unterstützen.

Im Anschluss an den Vortrag wird ausreichend Zeit für Fragen und zur Diskussion zur Verfügung stehen.

  • Datum: 16.11.2020
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Klinikum Lüdenscheid, Seminarzentrum (Haus 7), Raum 26