Zu den Inhalten springen

Lüdenscheider Forum Seele & Körper: "burn out" - Das erschöpfte Selbst in einer globalisierten Welt.

Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsmöglichkeiten einer neuen(?) psychosomatischen Erkrankung.

Mit Burnout wird ein Zustand körperlicher, emotionaler und geistiger Erschöpfung bezeichnet, für den vor allem berufliche Überlastung verantwortlich gemacht wird. Immer mehr Menschen suchen deshalb Hilfe bei Hausärzten oder Psychotherapeuten.


Aber was meint dieser Begriff, der intensiv öffentlich diskutiert wird? Geht es um eine neue Erkrankung oder um die Schwierigkeit, bestimmte Belastungen angemessen zu bewältigen? Welche Beschwerden sind typisch? Welche Erkrankungen müssen berücksichtigt werden? Welche Komplikationen können entstehen? Sind eher Umweltfaktoren oder eher persönliche Eigenschaften oder beides ausschlaggebend? Was sind sinnvolle Maßnahmen der Vorbeugung und Behandlung?

Auf viele dieser Fragen werden Sie wissenschaftlich fundierte Antworten erhalten.

Nach dem Vortrag wird ausreichend Zeit für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

  • Datum: 11.5.2020
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Klinikum Lüdenscheid, Seminarzentrum (Haus 7), Raum 26