Zu den Inhalten springen

Tabuthema Proktologie

Im Bereich der Proktologie werden Erkrankungen des Enddarmes, also des Mastdarmes und des Analkanals, behandelt. Obwohl schätzungsweise mehr als die Hälfte aller Erwachsenen irgendwann einmal in ihrem Leben unter einer Erkrankung des Enddarm-Bereiches leiden, ist dies noch immer ein Tabuthema und führt sehr viele Patienten erst nach sehr langer Leidenszeit zum Arzt.

Das wollen die drei medizinischen Experten mit ihrem Vortrag ändern. Prof. Dr. Christofer Kelm, Direktor, Lucia Maceda-Vasquez, Oberärztin, und Dr. Sven Schröder, Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Visceral- und spezielle Visceralchirurgie am Klinikum Lüdenscheid, haben sich zum Ziel gesetzt, die Symptome und die Behandlungsmöglichkeiten proktologischer Erkrankungen anschaulich zu erläutern und zu versuchen, den Besuchern die Angst davor zu nehmen.

  • Datum: 3.9.2019
  • Uhrzeit: 18.00 Uhr   
  • Ort: Seminarzentrum (Haus7), Klinikum Lüdenscheid