Zu den Inhalten springen

Lüdenscheider Forum "Seele und Körper": Psychisch gesund trotz Arbeit?

Prävention und Bewältigung seelischer Belastungen in der Arbeitswelt.

Psychische Erkrankungen sind eines der drängendsten Probleme in der Arbeitswelt. Sie verursachen im Unterschied zu allen anderen Erkrankungen zunehmend mehr Arbeitsunfähigkeitstage und Frühberentungen.

Berufstätigkeit wird von vielen Menschen nicht mehr als sinnstiftende, selbstwertregulierende „lustvolle“ Aktivität sondern quälend, beängstigend, unter Druck setzend, sinn- und wertlos erlebt. Freude bei der Arbeit, Motivation und „Funktionslust“ bleiben auf der Strecke.

Der Vortrag informiert, wie Arbeitnehmer und Führungskräfte in Betrieben dazu beitragen können, dass seelische Gesundheit erhalten bleibt und Störungen, die sich in psychosomatischen Erkrankungen äußern, frühzeitig erkannt und behandelt werden. Verständnis der individuellen aber auch institutionellen Ursachen und eine offene, ange-
messen konfrontative und gleichzeitig empathische
Kommunikation spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Für psychosomatische Erkrankungen gilt: Beziehungserfahrungen können krank machen aber auch Kraft geben. Wird dies berücksichtigt, verbessern sich Lebens- und Arbeitszufriedenheit und damit auch die Gesundheit und die Produktivität der Arbeitnehmer.

  • Datum: 07.10.2019
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Seminarzentrum am Klinikum Lüdenscheid