Zu den Inhalten springen
16.06.2020, Lüdenscheid

Sonja Naujoks ist neue Oberärztin der Zentralen Notaufnahme

Seit Anfang des Monats unterstützt Sonja Naujoks als Oberärztin und ständige Vertretung von Herrn Bald, dem ärztlichen Leiter der Zentralen Notaufnahme, das Team der Notaufnahme des Klinikums Lüdenscheid. Für sie schon genug Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen: "Ich freue mich sehr an der Versorgung der Menschen in meiner Heimatregion mitwirken zu dürfen!" Denn der Neuzuwachs ist ein Kind des Märkischen Kreises. Nach vielen Jahren als Notärztin und leitende Notärztin habe sich die 38-Jährige ganz bewusst dazu entschieden, nach Lüdenscheid zu kommen. "Ich habe das Klinikum bereits als junge Notärztin kennengelernt und es machte schon damals einen sehr positiven und kompetenten Eindruck auf mich."

Der berufliche Werdegang der gebürtigen Sauerländerin begann im Helios Klinikum in Schwelm. Danach arbeitete die passionierte Notfallmedizinerin einige Jahre im Evangelischen Krankenhaus in Hagen-Haspe. Dort legte sie ihre Facharztprüfung zur Fachärztin für Innere Medizin ab und absolvierte zudem den Facharzt-Weiterbildungskatalog zur Fachärztin für Anästhesiologie. In der Anästhesie war sie zudem als Notärztin und leitende Notärztin in der kreisfreien Stadt Hagen tätig. Zwischendurch arbeitete sie außerdem drei Mal auf einer zivilen Raketenbasis des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. als Missionsärztin in Nordschweden. Im Februar 2019 wechselte sie an das Klinikum Westfalen in Dortmund, bevor sie nun seit Anfang Juni 2020 das Team der Notaufnahme am Klinikum bereichert.
 
Vor allem die freundlichen und hilfsbereiten Kollegen hätten ihr den Start sehr leicht gemacht. "Die Arbeit im Team, mit Herrn Bald, dem Klinikdirektor Priv. Doz. Dr. Franke, und den Pflegekräften der ZNA hat mich von Beginn an begeistert. Ich kann jetzt schon sagen: Ich bin gekommen, um zu bleiben." Und mit Blick auf die Zukunft erklärt sie: "Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten sowohl in medizinischer als auch menschlicher Hinsicht." So ist es ihr Ziel, ihre Erfahrungen im Team einzubringen und auf diese Weise zur schnellen Genesung der Patienten beizutragen.

Kategorien: