Zu den Inhalten springen
27.07.2022, Lüdenscheid

14 fleißige „OTA“-Absolventen schließen Ausbildung erfolgreich ab

Geschafft: 14 Absolventinnen und Absolventen der Märkischen Kliniken haben ihre Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten – kurz OTA – erfolgreich beendet. Die frisch gebackenen „OTAs“ sind nicht ausschließlich an unserem Klinikum Lüdenscheid beschäftigt.

Es handelt sich hierbei um eine Kooperationsausbildung mit Teilnehmern aus dem Jung-Stilling-Krankenhaus und dem Kreisklinikum Siegen. Zu den ersten Gratulanten gehörten neben der Prüfungsausschussvorsitzenden Dr. Ulrike Schmidt vom Märkischen Kreis Pflegedirektorin Dagmar Keggenhoff und OTA-Schulleiterin Sabine Kraus. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Absolvent:innen
Kategorien: