Zu den Inhalten springen
03.11.2020, Lüdenscheid

Stoma-Gesprächskreis am 19.11.2020 fällt aus

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird der Stoma-Gesprächskreis am 19.11.20 ausfallen.
Die regelmäßig stattfindenden Gesprächskreise bieten Menschen mit künstlichem Darmausgang (Stoma) und ihren Angehörigen in dieser besonderen Lebenssituation Raum für den Gedankenaustausch mit Gleichbetroffenen. Organisiert wird diese Veranstaltung von Vanessa Theissen, examinierte Krankenschwester und Stomatherapeutin, die den Betroffenen alternativ die Stoma-Sprechstunde ans Herz legt. "Jeden ersten Mittwoch im Monat können sich Patienten bei uns melden, wenn sie etwa Fragen haben oder Beratung zum Umgang mit dem Stoma benötigen", erklärt Vanessa Theissen. Stoma-Träger, die diese Unterstützung gerne in Anspruch nehmen möchten, melden sich zur Terminvergabe einfach im Sekretariat der Klinik für Allgemein-, Visceral- und spezielle Visceralchirurgie, bei Birgit Lenke, Tel. 02351 46-3061.

Die nächsten Termine für den Stoma-Gesprächskreis liegen im neuen Jahr und können - natürlich unter Vorbehalt - schon vorgemerkt werden: 18.02.21, 20.05.21, 26.08.21 und 25.11.21 jeweils von 16 - 17:30 Uhr in Haus 7 des Klinikums Lüdenscheid. Eine Anmeldung zum Gesprächskreis ist nicht erforderlich.

Kategorien: