Zu den Inhalten springen
28.05.2019, Lüdenscheid

Kreativkreis Lüdenscheid stellt neue Bilder in der Frauenklinik am Klinikum Lüdenscheid aus

Sommerliche Landschaften in Aquarelltechnik, bunte Seidenmalereien und abstrakte Acrylgemälde. Diese und viele weitere Kunstwerke schmücken ab sofort die Wände des Klinikflurs der Station 1.2 in der Frauenklinik am Klinikum Lüdenscheid. Ausgestellt werden die besonderen Kunstwerke vom Kreativkreis Kirchplatz Lüdenscheid, einem Künstlerverbund, der aus siebzehn einheimischen Künstlerinnen und Künstlern besteht, die in Lüdenscheid und im südlichen Märkischen Kreis wohnen.

"Mit den neuen Bildern möchten wir den Flur unserer Klinik sowohl für unsere Patienten und Besuchern als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern freundlich und bunt gestalten", erklärt Dr. Manfred Hilscher, Direktor der Frauenklinik am Klinikum Lüdenscheid. Bereits seit einigen Jahren freut sich das Team der Frauenklinik regelmäßig über neue Kunstwerke des Kreativkreises Lüdenscheid, der von Zeit zu Zeit einen Austausch der Bilder vornimmt und somit keine Langeweile bei der Wandgestaltung des Klinikflurs aufkommen lässt.

Wem übrigens das ein oder andere der Kunstwerke besonders gut gefällt, findet an jedem Bild ein kleines Hinweisschild mit den Kontaktdaten des Künstlers.

Kategorien: