Zu den Inhalten springen
24.05.2019, Lüdenscheid/Iserlohn

31 neue Praxisanleiter freuen sich über bestandene Prüfung

Aufregende drei Monate liegen hinter den 31 neuen Praxisanleitern, die kürzlich bei der feierlichen Zeugnisübergabe im Seminarzentrum des Klinikums Lüdenscheid endlich den verdienten Lohn für über 200 Stunden fleißiges Lernen von Theorie und Praxis erhielten. Berufsbegleitend haben die examinierten Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger aus dem Märkischen Kreis die Weiterbildung zur Praxisanleitung Krankenpflege/Altenpflege absolviert und freuten sich nun gemeinsam mit Elke Schumann, Leitung Seminarzentrum und Fachlehrer Sylvio Wienbeck über den erfolgreichen Abschluss.

Voraussetzung für die Weiterbildung ist neben einer abgeschlossenen Ausbildung als Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in eine 2-jährige Tätigkeit als examinierte Pflegekraft. Auch muss der jeweilige Arbeitgeber sein Einverständnis für die Weiterbildung geben. Schulungsort der Weiterbildung sind die Räumlichkeiten der Altenpflegeschule in Iserlohn. Um die Weiterbildung erfolgreich abzuschließen, müssen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen unter anderem ein Berufspraktikum in der eigenen Einrichtung absolvieren und begleitet von einer Lehrkraft eine Facharbeit schreiben.

Die 31 frischgebackenen Praxisanleiter, von denen rund die Hälfte bei den Märkischen Kliniken beschäftigt sind, freuen sich nun, zukünftig bei der Ausbildung neuer Pflegekräfte mitwirken zu können und ihr Wissen weiterzugeben.

Über eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung freuen sich:
Mathias Klimmek, Nina Hömberg, Olga Harder, Daniel Hollack, Yasmin Riahi, Lorraine Symanzick, Danijel Draschner, Tanja Wolf, Sophie Tillmann-Werner, Pascale-Francine Tacke, Aleksandra Malcherczyk, Sandra Short, Lisa Tillmann, Carina Compert, Joana Pappenfuß, Aileen Federhofer, Aljona Werner, Antja Dürnhöfer, Katharina Flick, Robin Kirchhoff, Kerstin Kemper, Natalie Ganioudis, Cennet Karakus, Alexandra Rebech, Nina Sandweg, Jana Larissa Dolezal, Katharina Luppa, Jessica Weber, Andrea Schinner, Jessica Weber und Natalie Dango.

Kategorien: