Zu den Inhalten springen
21.12.2016, Letmathe

Weihnachtliche Stimmung und Besinnlichkeit

Eine schöne und langjährige Tradition: Für die Patienten, die an den Tagen vor Weihnachten oder auch zum Fest im Marienhospital stationär versorgt werden, wird alle Jahre wieder eine Patientenweihnachtsfeier veranstaltet. Weihnachtliche Stimmung, Besinnung und Einkehr - das alles prägte den ökumenischen Gottesdienst, der auch auf die Patientenzimmer übertragen wurde.

Nach dem festlichen Gottesdienst für Ärzte, Pflegepersonal und Patienten, begaben sich Teams aus dem Marienhospital in Begleitung der beiden stellv. Bürgermeister Thorsten Schick und Karsten Meininghaus sowie der beiden Pastoren auf die Stationen zur "Weihnachtsvisite" . Sie besuchten die Patienten in ihren Zimmern, übergaben kleine Präsente, wünschten Ihnen neben einer guten Genesung ein gesegnetes Weihnachtsfest und sprachen alle guten Wünsche für das neue Jahr aus. Auch Patient Günter Klöppel, der noch nicht genau weiß, ob der Fortschritt seiner Genesung es zulassen wird,  das Fest doch noch unter dem heimischen Weihnachtsbaum mit seiner Familie zu feiern, war freudig überrascht über den netten Besuch.

Patientenweihnachtsfeier
Kategorien: