Zu den Inhalten springen

Herzdiagnostik ohne Katheter: Was ist heutzutage mit CT und Kernspin möglich?

Wenn Beschwerden sowie die klinische Untersuchung ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen aufzeigen, muss man oft die Herzkranzgefäße oder den Herzmuskel darstellen, um entscheiden zu können, welche Therapien notwendig sind.

Heutzutage ist dafür nicht mehr bei jedem Patienten ein invasiver Herzkatheter notwendig. Moderne Geräte ermöglichen in vielen Fällen eine Darstellung des Herzens mittels Computertomographie oder Magnetresonanztomographie.

Die Methoden, ihre Möglichkeiten und Grenzen möchte Prof. Dr. Heiko Alfke allen interessierten Besuchern in diesem Vortrag vorstellen.

  • Referent: Prof Dr. Heiko Alfke
  • Raum: Seminarzentrum (Haus 79
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • kostenfrei