Zu den Inhalten springen

Essen will gelernt sein!

Ab dem ersten Lebenstag kümmern sich Eltern um die Ernährung ihres Kindes und bringen ihm selstständiges und gesundes Essen bei. Kaum etwas ist allerdings so belastend für Eltern, wie Schwierigkeiten eines Kindes beim Essen.

Im Vortrag beschreibt Dr. Tamara Jacubeit, Direktorin der Kinder- und Jugendüpsychiatrie am Klinikum Lüdenscheid, wie Eltern ihren Kindern helfen können, altersgemäß zu essen, damit Essstörungen sowohl bei Kleinkindern als auch in der Pubertät gar nicht erst auftreten.

  • Referentin: Dr. Tamara Jacubeit
  • Raum: Seminarzentrum (Haus 7)
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • kostenfrei