Zu den Inhalten springen

Natürliche Heilmittel und Anwendungsbeispiele bei pflegebedürftigen Menschen

Die Bedürfnisse von Menschen sind sehr facettenreich, es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten auf die unterschiedlichsten Befindlichkeiten wie Appetitlosigkeit, Flüssigkeitsmangel, trockene  juckende Haut, Mattigkeit, Kältegefühle, chronische Schmerzen, Darmbeschwerden, Unruhe und andere belastende Symptome zu reagieren, ohne gleich mit Medikamenten einzugreifen.

Die Pflege eines Menschen ist immer individuell und die Behandlung von Beschwerden ist verknüpft mit der menschlichen Zuwendung, die wir gleichzeitig verabreichen. Der Vortrag soll Ihnen viele praktische Beispiele geben, wie sie sich und ihrem Angehörigen bei allgemeinen Pflegeproblemen helfen können und welche Möglichkeiten und Grenzen natürliche Heilmittel haben.

  • Referentin: Silvia Apel
  • Raum: Seminarzentrum (Haus 7)
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • kostenfrei