Zu den Inhalten springen
09.11.2017, Lüdenscheid

Rund um das "schwache Herz" - informative Vorträge und Infostände

Das Herz, als lebenswichtiger Motor versorgt es alle Organe des menschlichen Körpers mit Blut und Sauerstoff, ein Leben lang. Eine beachtliche Pumpleistung, die bei rund zwei bis drei Millionen Menschen eingeschränkt ist, weil sie unter einer Herzschwäche, im Fachjargon auch Herzinsuffizienz genannt, leiden. Eine Erkrankung, die viele Betroffene umtreibt und deshalb im Zentrum des diesjährigen 14. Lüdenscheider Arzt-Patienten-Seminars stand.

Mehr als 300 Besucher folgten am Samstag der Einladung von Prof. Dr. Bernd Lemke, Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Klinikum Lüdenscheid, der Deutschen Herzstiftung und der AOK Nordwest ins Kulturhaus Lüdenscheid, um sich in zahlreichen Vorträgen zu informieren und mit den Experten ins Gespräch zu kommen. Was versteht man eigentlich unter einer Herzinsuffizienz? Wie kommt es dazu? Und wie äußert sich eine Herzschwäche? Zahlreiche Referenten beantworteten diese und mehr Fragen in gut verständlichen und anschaulichen Vorträgen. Neben dem möglichen Krankheitsverlauf wurden außerdem diverse Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt. Immer im Fokus ein herzgesunder Lebensstil, der sich durch viel Bewegung und einer gesunden Ernährung auszeichnet. Viele Betroffene und Angehörige nutzten an diesem Samstag die Gelegenheit um in den Pausen ganz persönliche Fragen loszuwerden. Besonders beliebt waren die Blutdruck- und Blutzuckermessungen durch das Klinikum Lüdenscheid und der Hirsch-Apotheke Lüdenscheid.

Das breite Informationsangebot wurde durch die zahlreichen Infostände ergänzt, die wie jedes Jahr viele Gäste anlockte. So konnten sich Interessierte am Stand der AOK über die richtige Ernährung bei Erkrankungen des Herzens oder zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen informieren. Die Märkischen Reha-Kliniken und der Herzsportverein Lüdenscheid informierten über die kardiologische Nachversorgung. Am Stand der Deutschen Herzstiftung deckten sich viele Besucher mit reichlich Informationsmaterial für Zuhause ein.

Kategorien: