Zu den Inhalten springen
02.08.2019, Lüdenscheid

20 Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Märkischen Kliniken starten ins Berufsleben

Auf ihren Start ins Berufsleben dürfen sich 20 Absolventen der Märkischen Kliniken freuen. Mit viel Ehrgeiz und Leidenschaft haben die frisch gebackenen Pflegekräfte in den vergangenen drei Jahren auf diesen Tag hingearbeitet und nun endlich das Ziel Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in erreicht. Kein Wunder also, dass sich alle Absolventen sowie deren Familien und Freunde auf diesen feierlichen Tag ganz besonders freuten und festlich gekleidet zur Zeugnisvergabe im Seminarzentrum des Klinikums Lüdenscheid erschienen.
 
Neben Reinhard Linke, Leiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, gratulierten auch Swetlana Klaus, stellvertretende Pflegedirektorin im Klinikum Lüdenscheid sowie ihr Kollege Denis Köllenbach, Pflegedienstleitung, den Schülerinnen und Schülern ganz herzlich zu ihren hervorragenden Prüfungsleistungen. Glückwünsche gab es auch von Jürgen Weber, Betriebsratsvorsitzender der Märkischen Kliniken und der Märkischen Gesundheitsholding.

Zum Ende der Veranstaltung richtete Reinhard Linke noch einen ganz besonderen Dank an Karen Giesen, die den Prüflingen in den vergangenen drei Jahren als Lehrerin für Pflegeberufe zur Seite stand und die Schüler mit viel Herzblut auf den Beruf vorbereitet hat. Zudem hob Linke hervor, dass die hervorragenden Leistungen der Absolventen nur durch die Zusammenarbeit vieler Beteiligter möglich wurden und bedankte sich in diesem Zusammenhang bei den examinierten Kollegen und den Praxisanleitern auf den Stationen sowie beim eigenen Team.

Über einen Abschluss freuen sich: Cathrine Altmann, Sama Dabit, Michelle Domnick, Duygu Mine Gündag, Laura Harnisch, Jana Hömberg, Ewa Hoffmann, Corinna Kemper, Lisa Meyknecht, Lydia Neufeld, Daniela Niemann, Melek Öz, Elisa Marie Oldemeier, Canan Peda Hatiji, Jannik Rottstock, Lisa Siegmund, Dorota Slomka, Justin Tries, Bernadeta Ucar, Chiara-Lisa Yesilel

Kategorien: