Zu den Inhalten springen
15.03.2019, Lüdenscheid

Tanja Engel startete im Februar

Mitte Februar hat Tanja Engel (40) die Position als weitere Geschäftsführerin der Märkische Gesundheitsholding GmbH und Co. KG sowie der Wirtschaftsdienste Hellersen GmbH übernommen und verantwortet damit nun gemeinsam mit André Koch, Vorsitzender der Geschäftsführung der WIDI, auch die angeschlossenen GmbHs Textil Service, Gebäude Service, Medizin Service und Energie Service. Darüber hinaus wurde Tanja Engel zur weiteren Geschäftsführerin der Märkische Catering GmbH bestellt.


Die studierte Diplom-Ökotrophologin war zuletzt als Geschäftsbereichsleiterin der Wirtschaftsbetriebe für die Klinikum Leverkusen Service GmbH tätig. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Gesundheitswesen und ihrer Kompetenz widmet sie sich nun den neuen Herausforderungen als Geschäftsführerin der Märkischen Gesundheitsholding, der WIDI-Gesellschaften sowie der Märkische Catering GmbH.


"Ich freue mich sehr darauf, nun meine Arbeit als Geschäftsführerin in Lüdenscheid aufzunehmen und die WIDI mit ihren vielfältigen Dienstleistungssparten sowie die Märkische Catering GmbH wirtschaftlich stabil weiterzuentwickeln. Dabei liegt mein besonderes Augenmerk darauf, dass die WIDI und die Catering GmbH als zuverlässige und kompetente Systemdienstleister für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen auf dem Markt wahrgenommen werden und sich als solche Partner nachhaltig etablieren können", erklärt Tanja Engel.


Dr. Thorsten Kehe, Vorsitzender der Geschäftsführung der Märkischen Gesundheitsholding, wünscht Tanja Engel im Namen des Unternehmensverbundes alles Gute für ihren Start im Unternehmen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Kategorien: