Zu den Inhalten springen
09.12.2016, Lüdenscheid

Alle Jahre wieder – Nikolausfeier in der Kinderklinik Lüdenscheid

Weihnachtliche Klänge schallten am frühen Dienstagabend durch die Flure der Kinderklinik Lüdenscheid: Mit Nikolausmützen sorgten die Geigenschüler der Musikschule Lüdenscheid, unter der Leitung von Monika Schulte-Huermann, mit Klassikern wie „Ihr Kinderlein kommet“ oder „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ für  weihnachtliche Stimmung.

Auf eine aufregende Abenteuerreise ging es dann für die Kinder und deren Familien: Katharina Kosian, Schülerin am Bergstadt Gymnasium Lüdenscheid, erzählte mit großen Bildkarten der Stadtbücherei Lüdenscheid die Geschichte „Wundervoller Nikolaus“.
Dann hieß es für die kleinen Patienten wieder ab auf die Station und unter die kuscheligen Bettdecken. Als Schmankerl besuchte der Nikolaus jedes Kind mit netten Worten, einigen Witzeleien und verteilte leckere Stutenkerle.

„Die Weihnachtsfeier um den Nikolaustag hat schon eine lange Tradition“, weiß auch Dr. Bernhard Köster, Direktor der Klinik für Kinder und Jugendliche im Klinikum Lüdenscheid.
Das Team der Kinderklinik stellt jedes Jahr um den sechsten Dezember ein buntes Programm für seine kleinsten Patienten auf die Beine, damit der Nikolaustag trotz Krankenhausaufenthalt unvergesslich bleibt.

Kategorien: