Zu den Inhalten springen

Personalsachbearbeiter (m/w)

Märkische Gesundheitsholding

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 20,0 Std./Woche und befristet für ein Jahr gem. § 14 Abs. 2 TzBfG

Die Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG ist ein kommunaler Unternehmensverbund in der Trägerschaft des Märkischen Kreises. Unter dem Dach der Holding werden ca. 3.200 Mitarbeitende beschäftigt. Der Konzern stellt mit drei Krankenhäusern, einem Medizinischen Versorgungszentrum, einer ambulanten Reha-Klinik mit fünf Standorten, drei Seniorenzentren und zwei Dialyseeinrichtungen einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung im Märkischen Kreis sicher. Bestandteil der Holding sind ferner ein Hospiz, die WIDI-Wirtschaftsdienste Hellersen GmbH und die Märkische Catering GmbH. 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung vorzugsweise mit fachbezogener Weiterbildung Personalfachkaufmann/-frau oder mit vergleichbarer Qualifikation
  • Berufserfahrung in qualifizierter Personalarbeit
  • Gute arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation und zur Einarbeitung in komplexe Themenbereiche
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office und Entgeltabrechnung
  • Mündlich und schriftlich ausdrucksstark
  • Teamarbeit ist für Sie selbstverständlich

Wir bieten

  • Die Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen
  • Die Vorteile der Beschäftigung im Öffentlichen Dienst

 

Bei Interesse
richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:
Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co.KG 
Personalabteilung, Herrn Graeber
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
E-Mail: Tanja.Lindauer@maerkische-kliniken.REMOVE-THIS.de
Tel. 02351/46-2170

Weitere Informationen

Ihre persönlichen Fragen beantwortet Ihnen Herr Graeber unter der Rufnummer 02351 46-2170.

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: