Zu den Inhalten springen

Med. Schreibkraft (m/w/d) oder Med. Fachangestellte (m/w/d) für unseren Sekretariatsdienst der Stadtklinik Werdohl in Teilzeit (16 Std./Wo.) befristet zunächst bis 30.04.2022 gem. § 14 Abs. 2 TzBfG

Stadtklinik Werdohl

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadtklinik Werdohl (110 Betten, 4 Fachabteilungen) ist ein modern ausgestattetes Haus der Grund- und Regelversorgung und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. 

Ihre Aufgaben

  • Schreiben von Arztbriefen, Befunden, D-Arzt und OP- Berichten, Gutachten für verschiedene Fachbereiche
  • Abrechnungstätigkeiten (z.B. Notfälle und AOPs)
  • Sekretariatsvertretung in den verschiedenen Fachkliniken

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im medizinischen Bereich
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Krankenhaus und im medizinischen Sekretariatswesen
  • Sie haben Erfahrung im Schreiben von Phonodiktaten und/ oder digitalen Diktaten
  • Sie beherrschen die medizinische Nomenklatur
  • Sie haben gute Deutsch- und Terminologie-Kenntnisse
  • Sie gehen sicher mit MS-Office- Anwendungen um
  • Sie arbeiten strukturiert und selbstständig
  • Sie sind teamfähig und zeitlich flexibel

 

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Die Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen
  • Die üblichen Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst

Sie verfügen über die oben genannten Kenntnisse und möchten diesen Aufgabenbereich mit Engagement, Spaß und Teamgeist übernehmen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an die nachfolgend angegebenen Kontaktdaten.

Wir freuen uns auf Sie!

Märkische Kliniken GmbH – Stadtklinik Werdohl
Frau Lehnert, Pflege- und Verwaltungsleiterin
Schulstraße 25, 58791 Werdohl, Tel. 02392 57-280

Weitere Informationen

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Lehnert unter der Rufnummer 02392 57-280.

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: