Zu den Inhalten springen

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten (m/w/d)

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: 01.01.2020 in Vollzeit mit der Option auf eine Oberarztstelle

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 904 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke.

Für die Hautklinik am Klinikum Lüdenscheid suchen wir zum 01. Januar 2020 einen Facharzt (m/w/d) für Haut- und Geschlechtskrankheiten in der Dermatologie mittelfristig mit der Option auf eine Oberarztstelle. Die apparativ sehr gut ausgestattete Hautklinik verfügt derzeit über 36 vollstationäre Betten, einer Ambulanz für allgemeine Dermatologie und Allergologie, ein histologisches Einsendelabor und eine moderne OP-Abteilung. Neben der klassischen konservativen Dermatologie bilden Dermatochirurgie, Dermato-Onkologie, Allergologie und Dermatohistologie die Schwerpunkte der Klinik. Die Klinikdirektorin verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für Dermatologie. Die Zusatzbezeichnungen Allergologie,  medikamentöse Tumortherapie und Dermatohistologie können erworben werden.

Als Fachärztin/Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten mit guten Kenntnissen in der Dermatohistologie (Zusatzbezeichnung wünschenswert) treffen Sie auf ein hoch motiviertes Team und eine gute Arbeitsatmosphäre. Wir leben eine Kultur kontinuierlicher Qualitätssteigerung und legen Wert auf regelmäßige Fortbildungen. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit  mit Einsatzfreude, empathischem Umgang mit unseren Patienten, gutem Fachwissen und Erfahrung in klinischen Studien, dem Qualitätsmanagement sowie gute DRG-Kenntnisse. 
 
Wir bieten

eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und die üblichen attraktiven Zusatzangebote des öffentlichen Dienstes. Evtl. Nebeneinkünfte ergeben sich aus der Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst sowie ggf. aus Gutachter- und Unterrichtstätigkeit.


Bei Interesse

richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:


Märkische Kliniken GmbH, Frau Dr. Dorothee Dill, Direktorin der Hautklinik,
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Email: hautklinik@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de
Telefon 02351 / 46-3142 oder -3131  Sekretariat, Frau Regina Hempler

 

 

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen ? Dann können Sie sich gerne mit der Klinikdirektorin Frau Dr. Dill unter der Rufnummer 02351/46-3142 oder -3131 Sekretariat, Frau Regina Hempler in Verbindung setzen.  

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: