Zu den Inhalten springen

Pflegedienstleitung

Märkische Kliniken

Beginn: zum nächst möglichen Zeitpunkt

Die Märkische Kliniken GmbH, mit ihren drei Standorten dem Klinikum Lüdenscheid, dem Marienhospital Letmathe und der Stadtklinik Werdohl, gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt.
Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten). Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke. Das Marienhospital Letmathe (90 Betten) und die Stadtklinik Werdohl (110  Betten) sind modern ausgestattete Häuser der Grund- und Regelversorgung.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Pflegemanagement
  • Einschlägige Leitungserfahrung
  • Kommunikationsstärke, Sicheres Auftreten und Belastbarkeit
  • Eigeninitiatives, selbständiges und verantwortliches Handeln
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Planungs-, Organisations- und Steuerungsvermögen
  • Sichere Kenntnisse in allen aufgabenrelevanten Gesetzen und Verordnungen
  • Fähigkeit und Bereitschaft  zur kollegialen Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
    Grundlegende Kenntnisse im Entgelt-und Dokumentationssystem PEPP

Unser Angebot:

  • Eine Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen
  • Die Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst
  • Stetige Weiterentwicklung durch Fortbildungsmöglichkeiten
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Einen abwechslungsreichen und zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Selbständige, personalfachliche Führung des übertragenen Zuständigkeitsbereiches
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der Möglichkeiten

Bei Interesse

richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:

Märkische Kliniken GmbH
Pflegedirektorin Frau Dagmar Keggenhoff
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Tel. 02351 46-2041, Sekretariat Nicole Brück

 

 

 

 

Weitere Informationen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Pflegedirektorin Frau Keggenhoff unter der Rufnummer 02351/46-2041 (Sekretariat Frau Brück).

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: