Zu den Inhalten springen

Oberarzt (m/w/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn.

Unsere Frauenklinik

ist eine maximal versorgende Klinik. Schwerpunkte sind die Urogynäkologie, die Senologie mit Brustzentrum und die gynäkologische Onkologie. Außerdem besteht ein perinatologischer Schwerpunkt mit über 900 Geburten ab der 32. SSW. Eine perinatologische Intensivstation mit 8 Beatmungsbetten und einer durchgängigen Präsenz durch Ärzte unserer Neonatologie wird vorgehalten.
Es besteht eine weit gefächerte Abdominal-, Vaginal- und Vulvachirurgie, große Karzinomchirurgie, moderne Urogynäkologie einschließlich TVT und Einsatz von Netzen, operative Hysteroskopie, DKG, Laparoskopien einschl. laparoskopisch-onkologischer Operationen. Die gesamte Mammachirurgie einschließlich der Lappenplastiken des Faches wird im Rahmen des anerkannten Brustzentrums durchgeführt. Die Klinik nimmt am DMP und Mammographie-Screeningprogramm teil. Chemotherapien einschl. interner und externer Studien werden in der eigenen Onkologischen Ambulanz der Frauenklinik durchgeführt. Etwa 750 invasive, ambulante Mammadiagnostiken bei reichlich Mammakarzinom-Entitäten runden die Diagnostik ab – Institut für Pathologie im Hause. Der Klinikdirektor verfügt über die Zusatzbezeichnung gynäkologische Onkologie und ist außerdem Facharzt für Urologie.

 

Wir suchen

einen Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde & Geburtshilfe oder einen Arzt (m/w/d), der in Kürze die Facharztausbildung erfolgreich beenden wird. Idealerweise verfügen Sie bereits über Leitungserfahrung. Anderenfalls besteht bei persönlicher und fachlicher Eignung die Aufstiegsmöglichkeit zur Oberärztin/zum Oberarzt.

 

Wir bieten

eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und die üblichen attraktiven Zusatzangebote des öffentlichen Dienstes. Nebeneinkünfte ergeben sich ggf. aus der Teilnahme am (Ruf-) Bereitschaftsdienst, an der Gutachter-, Unterrichtstätigkeit und Poolbeteiligung.

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:

Märkische Kliniken GmbH
Herrn Dr. Manfred Hilscher, Direktor der Frauenklinik
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Email: frauenklinik@klinikum-ludenscheid.REMOVE-THIS.de
Tel. 02351/46-3242, Sekretariat Martina Roß

Weitere Informationen

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Hilscher (Klinikdirektor) unter der Telefonnummer 02351/46-3242 (Sekretariat Martina Roß).

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: