Zu den Inhalten springen

Hygienefachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: ab sofort

Die Märkische Kliniken GmbH, mit ihren drei Standorten dem Klinikum Lüdenscheid, dem Marienhospital Letmathe und der Stadtklinik Werdohl, gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt.

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung       (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten). Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn. Das Marienhospital Letmathe (90 Betten) und die Stadtklinik Werdohl (110  Betten) sind modern ausgestattete Häuser der Grund- und Regelversorgung.

 

Wir suchen

  • eine Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Fachweiterbildung zur Hygienefachkraft bzw. einer Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Sie haben Freude an Wissensvermittlung und Anleitung und sind aufgeschlossen gegenüber Herausforderungen
  • Kommunikationsfähigkeit ist Ihre Stärke
  • Sie sind teamfähig und haben eine selbständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sie besitzen gute Anwendungskenntnisse in Orbis und MS Office

 

Wir bieten

  • Eine Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und die Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst
  • Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Eine verantwortungsvolle, in die Zukunft gerichtete Aufgabe mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem interessanten Arbeitsumfeld

 

Bei Interesse
richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:

Märkische Kliniken GmbH
Pflegedirektorin Dagmar Keggenhoff
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Tel. 02351/46-2041, Sekretariat Nicole Brück

Weitere Informationen

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Keggenhoff gerne unter 02351 46-2041.

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: