Zu den Inhalten springen

Med. Fachangestellte (m/w/i) für den Ambulanzbereich unbefristet in Teilzeit mit 19,25 Std./Woche zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 15. März 2019

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 15. März 2019

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke.

Für das Klinikum Lüdenscheid suchen wir für den Ambulanzbereich der Klinik für „Plastische und Handchirurgie“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt, jedoch spätestens zum 15. März 2019, in unbefristeter Einstellung eine Medizinische Fachangestellte (m/w/i) in Teilzeit mit 19,25 Std./Woche.

 

Ihre Aufgaben
Vorbereitung diverser Untersuchungen und Assistenz bei kleineren, operativen Eingriffen,
Durchführung von Blutentnahmen, Anlage von Schienen und Wundverbänden, Verbandwechsel
Patientenbetreuung während der Eingriffe/Untersuchungen, praxisorganisatorische und PC gestützte Tätigkeiten in der Ambulanz der Klinik für Plastische und Handchirurgie.

 

Ihr Profil
Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/i) ist erforderlich. Wir freuen uns auf einen dynamischen und innovativen Kollegen (m/w/i), der über eine einschlägige Berufserfahrung und über Erfahrung in der Verrichtung der fachspezifischen, diagnostischen Untersuchungen verfügt. Sie verfügen weiterhin über  Fach- und Sozialkompetenz, sind belastbar, flexibel, team-, kooperations- und kommunikationsfähig. Sicheres, freundliches und serviceorientiertes Auftreten, sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten setzen wir voraus.

 

Wir bieten
flexible Arbeitszeiten und die Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und die üblichen Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst, an.

 

Bei Interesse
richten Sie Ihre Bewerbung, sowie Angaben zu dem frühestmöglichen Eintrittstermin bitte an

Märkische Kliniken GmbH, Frau Hiltrud Menges Leitung Ambulanz-, Sekretariatsmanagement und Schreibdienst
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
E-Mail: hiltrud.menges@maerkische-kliniken.REMOVE-THIS.de
Telefon: 02351/46-65445
 

Weitere Informationen

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Hiltrud Menges (Leitung Ambulanz-, Sekretariatsmanagement und Schreibdienst) unter der Telefonnummer 02351/ 46-65445.

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: