Zu den Inhalten springen

Dokumentationsassistenz (m/w/d) der Klinik für Kardiologie/Angiologie

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Wo.)

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke. Weitere Informationen unter www.maerkische-kliniken.de

Wir suchen

für die Klinik für Kardiologie/Angiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) zur Sicherung der ärztlichen Dokumentationsqualität

Ihre Aufgaben

  • Systematische Prüfung der Primärdokumentation der Interventionen im HKL auf korrekte Inhalte und Vollständigkeit
  • Sicherstellung der Datenüberleitung aus dem Subsystem nach Orbis (KIS)
  • Unterstützung bei der QS-Dateneingabe nach §137b SGB V
  • Ansprechpartner an der Schnittstelle zwischen Ärztlichem Dienst, Patientenmanagement und Medizincontrolling

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung in einem pflegerischen oder medizintechnischen Kernberuf (PD/MTD)
  • Erfahrung in der systematischen Erfassung von Daten
  • Grundlegende Kenntnisse der primären Leistungsdokumentationen (ICD/OPS)
  • Grundkenntnisse in der kardiologischen QS nach §137b SGB V
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • eigenverantwortliches und strukturiertes Vorgehen, schnelle Auffassungsgabe und hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung entsprechend den Anforderungen des Profils

Wir bieten

ein anspruchsvolles und dynamisches Aufgabenfeld, in einem sich neu entwickelnden Arbeitsgebiet, persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und die üblichen Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst.

Bei Interesse

Märkische Kliniken GmbH
Klinikdirektor Prof. Dr. Markus Zarse
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Telefon: 02351/46-65551
E-Mail: markus.zarse@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de
www.maerkische-kliniken.de

Weitere Informationen

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: