Zu den Inhalten springen

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Märkische Gesundheitsholding

Beginn: in Teilzeit (19,25 Std./Wo.) befristet für die Dauer der Erkrankung der Stelleninhaberin für die Abteilung der Arbeitsmedizin/ Betriebsärztlicher Dienst

Die Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG ist ein kommunaler Unternehmensverbund in
der Trägerschaft des Märkischen Kreises. Unter dem Dach der Holding werden ca. 3.800
Mitarbeiter/innen beschäftigt. Der Konzern stellt mit drei Krankenhäusern, einem Medizinischen
Versorgungszentrum, einer ambulanten Reha-Klinik mit fünf Standorten, drei Seniorenzentren und
zwei Dialyseeinrichtungen einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung im Märkischen
Kreis sicher. Bestandteil der Holding sind ferner ein Hospiz, die WIDI-Wirtschaftsdienste Hellersen GmbH und die Märkische Catering GmbH.

 

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen und Funktionstests (Seh-, Hör- und Lungenfunktionstests, EKG u.a.)
  • Durchführung der Blutentnahmen, Verarbeitung und Versand der Laborproben
  • Unterstützung bei der Durchführung der jährlichen Impfkampagnen
  • Übernahme der Vor- und Nachbereitung von Unterlagen und Bescheinigungen sowie die Vereinbarung und Koordination von Terminen

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischer/e Fachangestellte,
vorzugsweise haben Sie die Weiterbildung zum/zur arbeitsmedizinischen Assistenten/in absolviert. Wir
freuen uns auf einen/e dynamischen und innovativen Kollegen/in, der/die bereits eine einschlägige
Berufserfahrung aufweist und ebenfalls über Erfahrung in der Verrichtung der fachspezifischen,
diagnostischen Untersuchungen verfügt. Sie sind belastbar, flexibel, team-, kooperations- und
kommunikationsfähig und leben die Begriffe Fach- und Sozialkompetenz. Sicheres, freundliches und
serviceorientiertes Auftreten, sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten setzen wir voraus.

 

Wir bieten

  • persönliche Vorstellungsgespräche inkl. Hospitationsmöglichkeit
  • Arbeiten in einem Team mit flachen Hierarchien und teamorientiertem Miteinander, abwechslungsreichen Aufgaben, gelebter Feedback-und Beteiligungskultur
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung nach Absprache
  • Tarifliche Vergütung nach dem TVÖD
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebskindertagesstätte (Betreuungsmöglichkeiten für Krabbel-, Kindergarten- und Schulkinder)

 

Bei Interesse
Märkische Gesundheitsholding GmbH &Co. KG
Frau Hiltrud Menges Bereichsleitung Ambulanz-, Sekretariatsmanagement und Schreibdienst,
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid,
Telefon: 02351/46-65445
E-Mail: hiltrud.menges@maerkische-kliniken.de
www.maerkische-kliniken.de

 

Wir sehen uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten inbesonderer Weise verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Weitere Informationen

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: