Zu den Inhalten springen

Med.- techn. Radiologieassistent (m/w/d) für unsere Radioonkologische Versorgungszentren GmbH am Klinikum Lüdenscheid unbefristet in Vollzeit (40 Std./Woche)

Märkische Kliniken

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Märkische Radioonkologische Versorgungszentren GmbH ist eine Kooperation zwischen der Märkische Kliniken GmbH (Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, Klinik für Nuklearmedizin) und der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Fallenski in Lüdenscheid. Es ist unser erklärtes Ziel, die nuklearmedizinische und strahlentherapeutische Versorgung der Menschen im Märkischen Kreis auf höchstmöglichem medizinischem Niveau durchzuführen, aber auch in unserer Unternehmenskultur richtungsweisend zu sein.

Für das Versorgungszentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit (40,0 Std./Woche) einen

med.- techn. Radiologieassistenten (m/w/d)

Das Versorgungszentrum, apparativ nach modernen Gesichtspunkten eingerichtet, verfügt über 2 Linearbeschleuniger neuester Bauart (IMRT, IGRT), 1 Mehrkanal-Afterloadinggerät zur Brachytherapie, 1 Therapiesimulator sowie ein PET-CT u. a. für die Bestrahlungsplanung.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene MTRA-Ausbildung
  • Freude und Interesse an der Arbeit in der Strahlentherapie
  • Teamgeist und Spaß an innovativer Technik
  • Selbständiges, patientenorientiertes und hilfsbereites Auftreten
  • Auch Berufsanfänger sind ausdrücklich willkommen

Wir bieten

  • eine aufgaben- und leistungsgerechte Vergütung für diese Stelle entsprechend den persönlichen Voraussetzungen in freier Vereinbarung
  • eine individuelle Einarbeitung, abgestimmt auf Ihre Vorkenntnisse
  • Weiterbildungsmaßnahmen werden unterstützt und großzügig finanziell gefördert
  • Übergangs- Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim, zinsfreies Umzugskostendarlehen

Bei Interesse

richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:

Märkische Radioonkologische Versorgungszentren GmbH
Herrn Dr. Dieter Schnalke, Leiter der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie,
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid,
Tel.: 02351/46-3121 (Sekretariat Frau Thießies)
Im Internet: www.mrv-luedenscheid.de

 

 

 

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen? Dann können Sie sich gerne telefonisch mit Frau Thießies, Sekretariat der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, unter der Rufnummer 02351/46-3121 in Verbindung setzen.  

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: