Zu den Inhalten springen

Notfallsanitäter und/oder Rettungsassistent (m/w/d) für unsere Intensivstation oder zentrale Notaufnahme Standort Lüdenscheid

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit

Die Märkische Kliniken GmbH mit den Standorten Klinikum Lüdenscheid und Stadtklinik Werdohl gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn.

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter und/oder Rettungsassistenten (m/w/d) 
  • Bereitschaft zur Integration in ein bestehendes Team und zur Arbeit in Schicht- und Wochenenddienst auf der Intensivstation oder Notaufnahme
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und selbstständige interprofessionelle Arbeitsweise aus. 
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und zeigen Leistungsbereitschaft. 
  • Sie sind technisch interessiert und versiert im Umgang mit Medizingeräten.
  • Sie bringen Teamgeist und kooperative Einstellung mit
  • Sie sind motiviert sich fachlich weiterzuentwickeln

Wir bieten Ihnen

  • Schnuppertag im Zusammenhang mit einem Vorstellungsgespräch
  • Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeitende
  • 5-Tage-Woche
  • Jedes zweite Wochenende frei
  • Individuelle Teilzeitmodelle 
  • Motivierte Mitarbeitende, die besonderen Wert auf Zusammenhalt und Teamgeist legen
  • Mitgestaltung der Arbeitsbedingungen durch Betriebliches Vorschlagswesen
  • Eigenes Fortbildungsinstitut 
  • Unsere finanzielle Unterstützung Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Weiterbildung zur Praxisanleitenden in der Pflege
  • Case Management: Prozesssteuerung während des Patientenaufenthaltes 
  • Stationssekretariat, das sich um alle administrativen Tätigkeiten wie Telefondienst, Bettenmanagement kümmert
  • Bettentransportdienst: „nie wieder Betten schieben“
  • Betriebskindertagesstätte, in der Krabbelkinder und Kindergartenkinder betreut werden
  • Betriebliche Gesundheitsförderung 
  • Personalwohnheim
  • Attraktive Altersvorsorge und Versicherungsvergünstigungen
  • Günstige Parkmöglichkeiten direkt auf dem Klinikgelände 
  • Eine Umgebung, die hohe Lebensqualität durch großen Freizeitwert bietet

Sie sind herzlich willkommen uns vor Ort zu besuchen oder bewerben Sie sich online
Märkische Kliniken GmbH
Pflegedirektorin Dagmar Keggenhoff
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Telefon: 02351 46-2041, Sekretariat Nicole Dönneweg
E-Mail: nicole.brueck@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de
www.maerkische-kliniken.de

Weitere Informationen

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: