Zu den Inhalten springen

Medizin- oder Pflegepädagoge Lehrer für unsere OTA Ausbildung (m/w/d)

Märkische Kliniken

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unser Ausbildungsinstitut für Operationstechnische Assistenten und Assistentinnen in Lüdenscheid

Die Märkische Kliniken GmbH, mit ihren zwei Standorten dem Klinikum Lüdenscheid und der Stadtklinik Werdohl ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt.
Unser Ausbildungsinstitut für Operationstechnische Assistentinnen / Assistenten ist ein wichtiger Bestandteil innerhalb aller Ausbildungsgänge mit insgesamt über  300 Ausbildungsplätzen in den Bereichen Pflegefachpersonen, Operationstechnische Assistenz und Medizinisch-technische Radiologieassistenz.

Sie unterrichten Auszubildende aus der Region und sind Teil der Gesundheitsfachberufe in einem interprofessionellen Team. 

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Operationstechnischer Assistent oder Pflegefachperson mit einer Zusatzqualifikation für den Operationsdienst mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung 
  • Studium Medizin- oder Pflegepädagogik bzw. Bereitschaft dieses zu absolvieren
  • eigene Erfahrungen im pädagogischen Bereich haben (nicht  unbedingte Voraussetzung für eine Anstellung)
  • Einsatzbereitschaft und Motivation bei der Gestaltung der OTA-Ausbildung entsprechend des ATA-OTA-G 
  • Bereitschaft zum themenübergreifenden Unterricht in allen Fachgebieten des Berufes

Wir bieten

  • Mitarbeit und Entwicklung einer modernen OTA-Schule mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung und die Vorteile einer Beschäftigung in einem öffentlichen Unternehmensverbund inkl. betrieblicher Altersvorsorge 
  • eine großzügige Beteiligung an Studiengebühren für ein ggf. erforderliches Studium
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • das Arbeiten in einem kreativen und interprofessionellen Team inklusive einer strukturierten Einarbeitung und ggf. Studierendenbetreuung 
  • eine Umgebung mit einem hohen Freizeitwert und einer hohen Lebensqualität

Ihre Aufgaben

  • eine kreative Unterrichtsgestaltung und die Übernahme der Kursleitung mit Lernberatung
  • die Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Praxisbegleitung bei internen und externen Partnern 
  • die Fachliche Weitergabe Ihrer Expertise in Lehrtätigkeit und praktischer Begleitung
  • Ihr Mitwirken bei curricularen und konzeptionellen Entwicklungen

Sie sind herzlich willkommen uns vor Ort zu besuchen oder bewerben Sie sich online
Märkische Kliniken GmbH
Pflegedirektorin Dagmar Keggenhoff
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Tel. 02351/46-2041, Sekretariat Nicole Brück
E-Mail: dagmar.keggenhoff@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de
www.maerkische-kliniken.de

Wir sehen uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Weitere Informationen

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: