Zu den Inhalten springen

Sekretär (m/w/d) in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Teilzeit (19,25 Std./ Woche)

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung (z. B. in einem medizinischen Bereich) über eine einschlägige Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben:

  • Wir erwarten gute, schreibtechnische Fertigkeiten, den sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und dem KIS/Orbis. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören weiterhin die Abrechnung der GOÄ, EBM und die Erledigung der Korrespondenz. Als Abwesenheitsvertretung der Chefarztsekretärin organisieren und führen Sie selbständig das Chefarztsekretariat in dieser Klinik. In Ihre Zuständigkeiten fallen weiterhin die Vergabe und die Koordination der Patiententermine, Teilbereiche des Aufnahmemanagements oder die Vorbereitung und Organisation verschiedener interner Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen. Wir erwarten hohe kommunikative und soziale Kompetenzen im Umgang mit den verschiedenen Berufsgruppen der Klinik, mit Patienten und deren Angehörigen sowie mit niedergelassenen Ärzten und Therapeuten. Sicheres, freundliches und serviceorientiertes Auftreten sowie organisatorische Fähigkeiten, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten setzen wir voraus.

Wir bieten:

  • persönliche Vorstellungsgespräche inkl. Hospitationsmöglichkeit
  • Arbeiten in einem Team mit flachen Hierarchien und teamorientiertem Miteinander, abwechslungsreichen Aufgaben, gelebter Feedback-und Beteiligungskultur
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung nach Absprache 
  • Tarifliche Vergütung nach dem TVÖD
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebskindertagesstätte (Betreuungsmöglichkeiten für Krabbel-, Kindergarten- und Schulkinder)

Kommen Sie gerne vorbei und sehen Sie sich bei uns um oder bewerben Sie sich online 
Richten Sie Ihre Bewerbung sowie den frühestmöglichen Eintrittstermin bitte an:
Märkische Kliniken GmbH
Frau Arlett Schöttler – Bereichsleitung Ambulanz-, Sekretariatsmanagement und Schreibdienst Paulmannshöher Str. 14, Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Telefon: 02351 46-66004
E-Mail: arlett.schoettler@maerkische-kliniken.REMOVE-THIS.de

Wir sehen uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Weitere Informationen

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: