Zu den Inhalten springen

Auszubildende (m/w/d) Pflegefachassistenz

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: Zum 1. August 2022

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke.

Die Ausbildung zur/zum Pflegeassistent/In  erfolgt in Kooperation mit der Pflegeschule der evangelischen Perthes-Stiftung in Lüdenscheid.  

Zugangsvoraussetzung zur Ausbildung und persönliche Eignung

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder auch ohne Schulabschluss nach individuellen Prüfung
  • Gesundheitliche Eignung
  • Freude am Umgang mit Menschen und gute kommunikative Fähigkeiten 
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit ebenso wie Sorgfalt, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Die Ausbildung

  • Dauer: 12 Monate, Abschluss mit einer staatlich anerkannten Prüfung
  • Im Ausbildungsverlauf abwechselnde Einsätze zwischen Theorie (700 Stunden) und Praxis (950 Stunden) an den Märkischen Kliniken und in weiteren vorgeschriebenen pflegerischen Einrichtungen 

Ihre Aufgaben nach der einjährigen Ausbildung

  • Enge Zusammenarbeit mit Pflegefachpersonen zur Erfüllung der pflegerischen Aufgaben
  • Ausführung von pflegerischen Anordnungen 
  • Betreuung von Patienten in stabilen Pflegesituation gemäß der Pflegeplanung
  • Betreuung von Patienten in komplexen Pflegesituationen gemeinsam mit Pflegefachpersonen
  • Unterstützung von zu pflegende Menschen bei der eigenständigen Lebensführung sowie deren Erhaltung und Förderung sozialer Kontakte. 

Ihre Perspektiven

  • Vergütung und Vorteile gemäß geltendem Tarifvertrag (TVÖD) „öffentlicher Dienst“ in Ausbildung und bei Weiterbeschäftigung
  • Bei Eignung ggf. Anschluss einer Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann (generalistische Pflegeausbildung) oder als Operationstechnische Assistentin/Operationstechnischen Assistenten (OTA)

Sie sind herzlich willkommen uns vor Ort zu besuchen oder bewerben Sie sich online
Märkische Kliniken GmbH
Pflegedirektorin Dagmar Keggenhoff
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Tel. 02351/46-2041, Sekretariat Nicole Dönneweg
E-Mail: nicole.doenneweg@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de
www.maerkische-kliniken.de

Auskunft erteilt:
Kerstin Wirth, MScN
Tel: 02351/46-2085
E-Mail: kerstin.wirth@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de

Wir sehen uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise Verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Weitere Informationen

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: