Zu den Inhalten springen

Oberarzt für unsere Pädiatrie (m/w/d)

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit ca. 3.800 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke.

Die Kinderklinik

Die Kinderklinik verfügt über 43 Planbetten und versorgt ca. 2.200 stationäre und zusammen mit dem KV-Dienst der Niedergelassenen 13.000 ambulante Patienten pro Jahr. Neben zwei allgemeinpädiatrischen Stationen werden auf einer von der Frauen- und Kinderklinik gemeinsam betriebenen Perinatalstation (ca. 1.000 Geburten/Jahr) Wöchnerinnen, gesunde und kranke Neugeborene in einem innovativen Konzept betreut. Wir versorgen alle Früh- und Neugeborenen ab 1.500 g Geburtsgewicht. Auch Kinder aus operativen Fachabteilungen werden interdisziplinär in der Kinderklinik betreut. Eine enge Kooperation besteht zudem mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, die auch über eine Station für psychosomatische Erkrankungen verfügt. Durch unsere eigene moderne apparative Ausstattung (High End Sonographie, EEG, etc.) und die Kooperation mit anderen Abteilungen unseres Hauses (Endoskopien, CT/MRT, Bodyplethysmographie, Nuklearmedizin u.a.) verfügen wir über umfangreiche diagnostische Möglichkeiten. Bestehende Schwerpunkte unserer Klinik sind Kinderpulmonologie, Endokrinologie/Diabetes und Neonatologie. Es besteht die volle Weiterbildungsbefugnis für Kinder- und Jugendmedizin. Ferner liegt die Weiterbildungsberechtigung zum Schwerpunkt Neonatologie für 6 Monate vor. 

Wir suchen

einen Facharzt (m/w/d) mit fundierter Erfahrung in Allgemeinpädiatrie und Neonatologie einschließlich Ultraschall. Wünschenswert ist zudem eine Schwerpunktbezeichnung die unser vorhandenes Spektrum ergänzt. Der Aufbau einer entsprechenden Ambulanz wird unterstützt und es besteht die Möglichkeit einer eigenen KV-Ermächtigung. Zu Ihren Aufgaben gehört die Supervision einer Station und Rufdienst-Hintergrund für die gesamte Kinderklinik inkl. Baby-Notarztdienst.
Uns ist die Zusammenarbeit als Team wichtig. Hierzu gehört neben einer flachen Hierarchie und vertrauensvollem Umgang miteinander, auch die Weitergabe von Wissen und Erfahrung an unsere Assistenten. Aber auch Ihre eigene Fort- und Weiterbildung wird unterstützt. Von Ihnen wünschen wir uns Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen. Bei aller Belastung, die das heutige „Klinikgeschäft“ auch bei uns mit sich bringt, achten wir auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Freizeit.

Wir bieten

eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und die üblichen attraktiven Zusatzangebote des öffentlichen Dienstes. Nebeneinkünfte ergeben sich ggf. aus der Teilnahme am Bereitschaftsdienst, Gutachter-, Unterrichtstätigkeit und Poolbeteiligung.

Kommen Sie gerne vorbei und sehen Sie sich bei uns um oder bewerben Sie sich online

Märkische Kliniken GmbH
Herrn Dr. med. Holger Frenzke, Direktor der Klinik für Kinder und Jugendliche
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Tel. 02351 46-3801, Sekretariat Frau Puschmann
Mail: kinderklinik@klinikum-luedenscheid.REMOVE-THIS.de
www.maerkische-kliniken.de

Wir sehen uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßen deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Weitere Informationen

Weiterführende Links

Jetzt bewerben

Kennzahl: