Zu den Inhalten springen

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Die Klinik für Strahlentherapie ist das Zentrum der Märkischen Kliniken für die Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen mit ionisierenden Strahlen. Die Klinik ist mit Medizintechnik der neuesten Generation ausgestattet und bietet alle derzeit verfügbaren Strahlen- und Kombinationstherapien an. 

Unter der Leitung von Klinikdirektor Dr. Dieter Schnalke kümmert sich ein 20-köpfiges Team aus Strahlenmedizinern, Medizinphysikern und Medizinisch-technischen Assistenten um die Patienten. Etwa zwei Drittel von ihnen kommen aufgrund einer bösartigen Erkrankung in die Klinik; etwa ein Drittel wird wegen gutartiger Erkrankungen des Bewegungsapparates oder der Weichteile behandelt. Rund 80 Prozent der Behandlungen erfolgen ambulant.

Dr. Dieter Schnalke
Klinikdirektor

Dr. Dieter Schnalke

Sekretariat

Sabine Thiessies

Telefon: 02351 46-3121